Wir verwenden Cookies, um Informationen zur Leistung und Nutzung der Website zu sammeln und zu analysieren und um Ihre Kundenerfahrung zu verbessern und anzupassen. Durch Klicken auf "OK" oder durch Klicken auf einen Inhalt dieser Website stimmen Sie zu, Cookies zuzulassen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte den Abschnitt Cookies unserer Datenschutzerklärung .
Schnelle Lieferung ab Lager
100 Tage Rückgaberecht
Bestell- & Servicehotline  0512/21 9511   Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
Service-/Inspektions-/Wartungsteile
Fahrzeug auswählen
Neues Fahrzeug
Meine Garage
Neues Fahrzeug
Meine Garage
Fahrzeug auswählen
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Oder
nach Nationaler Code
Meine Garage
Fahrzeug auswählen
Keine Auswahl verfügbar
Keine Auswahl verfügbar
Keine Auswahl verfügbar

Kühler-Frostschutz

Effektiven Kühlerfrostschutz online bestellen auf kfzteile24.de

Mit über einer Million Auto- und Autoersatzteilen für alle gängigen Automarken gehört kfzteile24 zu den größten KFZ-Versandhändlern in Deutschland. Auch günstige Frostschutzmittel für Ihr Auto finden Sie in unserem Online-Shop. Doch welcher Kühlerfrostschutz ist der richtige? Jedes Kühlmittel verfügt über unterschiedliche Beigaben und ist auf die vom jeweiligen Automobilhersteller verwendeten Materialien optimiert. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen silikathaltigem Kühlerfrostschutz und silikatfreien Frostschutzmitteln.

Kann man Frostschutzmittel verschiedener Farben mischen?

Bei Kühlerfrostschutz hält sich der Mythos, man könne anhand der Farbe entscheiden, ob das Frostschutzmittel für das eigene Auto geeignet ist. Es gibt jedoch keine Vorschrift, dass rotes Kühlmittel silikatfrei sein muss und das grünes oder blaues immer Silikat enthält. Bei silikathaltigem Frostschutz schützen anorganische und organische Stoffe den Kühler vor Korrosion. Sie werden z.B. von Mercedes und BMW eingesetzt und als G11 bezeichnet. Silikatfreien Kühlerfrostschutz benötigen Sie bei einem Kühler oder Motor aus Aluminium. Für den Korrosionsschutz sorgen hier organische Salze. Hersteller die auf diese Technologie setzen, sind unter anderem Opel und Ford. Auch viele japanische Fahrzeuge benötigen silikatfreien Kühlerfrostschutz. Kühlerschutzmittel ohne Silikate bezeichnet man als G12+. Kühlerfrostschutz mit der Bezeichnung G12++ und G13 kombinieren die Eigenschafen, silikathaltiger und silikatfreier Frostschutzmittel und bieten hervorragenden Korrosionsschutz und lange Einsatzdauer. Man findet diese Mittel häufig bei Autos des VW-Konzerns.

Mischen und Nachfüllen von Kühlerfrostschutz

Das Mischen von Kühlerfrostschutz ist grundsätzlich möglich, allerdings sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass silikatfreie und silikathaltige Kühlmittel nicht vermengt werden, da es sonst zu ungewollten chemischen Reaktionen kommen kann, wodurch der Korrosionsschutz leidet und die Schmierung der Kühlwasserpumpe beeinträchtigt wird. Dies führt nach kurzer Zeit zu Schäden, die ins Geld gehen. Achten Sie jedoch in jedem Fall auf die Herstellerangaben und die Betriebsanleitung Ihres Autos. Dort finden Sie welche Spezifikationen der Hersteller für das Kühlmittel vorgibt.

Kühlerfrostschutz regelmäßig prüfen

Die im kfzteile24-Shop angebotenen Frostschutzmittel sind als Konzentrat oder Fertiggemische in unterschiedlichen Größen erhältlich, und werden (verdünnt) einfach in den zugehörigen Kühltank eingelassen. Der Kühlerfrostschutz sollte regelmäßig überprüft werden, damit eine stetige Kühlung gewährleistet ist. Die Mischungen werden beispielsweise auf der Basis von Monoethylenglykol hergestellt, das besondere Eigenschaften wie etwa einen niedrigeren Gefrierpunkt aufweist. So kann das Auto auch bei Minusgraden im Winter gestartet werden. Kühlerfrostschutz ist ein elementarer Bestandteile einer umfassenden Fahrzeugpflege und unabdingbar, wenn eine uneingeschränkte Motorleistung über einen langen Zeitraum gewährleistet werden soll.

Artikel, Teile, Original und Bestell-Nr. dienen nur zu Vergleichszwecken und sind keine Herkunftsbezeichnungen. Die Nennung von Namen, Warenzeichen oder Markennamen erfolgt nur zu Zwecken der Zuordnung unserer Artikel. Die Angaben von diesen in Rechnungen an Fahrzeugbesitzer sind nicht statthaft. Die Ware bleibt bis zur Bezahlung unser Eigentum.