Wir verwenden Cookies, um Informationen zur Leistung und Nutzung der Website zu sammeln und zu analysieren und um Ihre Kundenerfahrung zu verbessern und anzupassen. Durch Klicken auf "OK" oder durch Klicken auf einen Inhalt dieser Website stimmen Sie zu, Cookies zuzulassen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte den Abschnitt Cookies unserer Datenschutzerklärung .
Schnelle Lieferung ab Lager
100 Tage Rückgaberecht
Bestell- & Servicehotline  0512/21 9511   Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
Service-/Inspektions-/Wartungsteile
Fahrzeug auswählen
Neues Fahrzeug
Meine Garage
Neues Fahrzeug
Meine Garage
Fahrzeug auswählen
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Oder
nach Nationaler Code
Meine Garage
Fahrzeug auswählen
Keine Auswahl verfügbar
Keine Auswahl verfügbar
Keine Auswahl verfügbar


Motorsport - Eine Passion von kfzteile24

Weil wir nicht nur neben der Strecke die Besten sein wollen, sondern uns mit Elan in jede Herausforderung stürzen, ist auch der Motorsport ein wichtiger Eckpfeiler der kfzteile24-Kultur. Als Ersatzteilspezialist mit Benzin im Blut lassen wir es auf der Piste richtig krachen und unterstützen seit vielen Jahren den Rennstall Mücke Motorsport mit dem Ex-F1- und DTM-Veteranen Markus Winkelhock. Der ausgewiesene Rennpilot mit Motorsportgenen nimmt in einem Audi R8 LMS platz und hält gemeinsam mit Nachwuchstalent Mike David Ortmann im ADAC GT Masters 2018 unsere Fahne hoch. Übersehen kann man die beiden nicht, denn das Auto mit der Nummer 24 zieht im schicken Orange seine Kreise.



Gemeinsam mit Mücke Motorsport

Bereits 2013 haben wir in Mücke Motorsport ein professionelles und ehrgeiziges Team gefunden, dass wir als Sponsor seitdem begleitet haben. Für die Berliner fuhr auch schon der spätere Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel einen Meistertitel ein und stellte dabei gleichzeitig in der Formel BMW mit 18 Siegen in 20 Saisonläufen einen phänomenalen Rekord auf. Nach zwei Saisons in der DTM haben wir die Rennexperten auch in den GT-Sport begleitet. Augenscheinlichster Ausdruck der Zusammenarbeit ist natürlich der markante Flitzer, den wir im Detail vorstellen wollen.

Audi R8 LMS GT3

Seit 2015 wird der Nachfolger des Audi R8 LMS ultra von den Ingolstädtern auf Basis der Audi R8 in seiner zweiten Generation gefertigt und zunächst nur durch die Werksteams des Herstellers eingesetzt. Seit 2016 fährt der Bolide mit unserem Logo auch in der ADAC GT Masters. Zunächst für den Rennstall "kfzteile24 - APR Motorsport" und dann Mücke Motorsport. Bei einem Leergewicht von 1.225 Kilogramm leistet der V10-Motor mit seinen 5,2 Litern Hubraum satte 430 KW bzw. 585 Pferdestärken. Die selbsttragende Karosserie besteht aus Aluminium in Verbindung mit kohlenstoffverstärkten Kunststoffen und bietet einen Überrollkäfig aus Stahl. Die oben liegende Nockenwelle betätigt vier Ventile pro Zylinder und die Leistung wird durch ein pneumatisches 6-Gang-Sportgetriebe gewandelt.


Neben sportlichen Erfolgen feiert kfzteile24 aber in der ADAC GT Masters auch das Flair und Ambiente. Der internationale Rennkalender führt die Serie 2018 nämlich von Deutschland aus nach Tschechien, Österreich und in die Niederlande. Erleben auch Sie die Begeisterung und sichern Sie sich Tickets. Immer mit dabei sind unsere Grid Girls, die der Veranstaltung einen ansprechenden Rahmen verleihen.

Legenden in Spielberg

Seit 1970 zieht es Motorsport-Enthusiasten in die Steiermark, um den Großen Preis von Österreich hautnah mitzuerleben. Unvergessen ist der Sieg von Rennsportgröße Niki Lauda 1984, der die Saison mit seinem dritten und letzten Weltmeistertitel krönte. Dass der Red Bull Ring Tradition und Moderne vereint, kann man auch beim Start der ADAC GT Masters hautnah miterleben.


Jetzt den Newsletter abonnieren und keine Aktionen und Rabatte mehr verpassen
Artikel, Teile, Original und Bestell-Nr. dienen nur zu Vergleichszwecken und sind keine Herkunftsbezeichnungen. Die Nennung von Namen, Warenzeichen oder Markennamen erfolgt nur zu Zwecken der Zuordnung unserer Artikel. Die Angaben von diesen in Rechnungen an Fahrzeugbesitzer sind nicht statthaft. Die Ware bleibt bis zur Bezahlung unser Eigentum.